Häufig gestellte Fragen / FAQ

Viele Fragen werden uns häufiger gestellt. Die Antworten darauf finden Sie nachfolgend.
Ihre Frage ist nicht dabei? Dann zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir helfen gern! Kontaktformular.

Ja – unter der Voraussetzung, dass der Reisende über einen gültigen Aufenthaltstitel für Deutschland verfügt (Aufenthaltserlaubnis oder -berechtigung). Einigen Botschaften genügt die Vorlage einer Meldebescheinigung als Nachweis des Wohnsitzes in Deutschland. Beachten Sie bitte, dass es in Einzelfällen bei manchen Nationalitäten zu höheren Konsulargebühren und längeren Bearbeitungszeiten kommen kann. BUSINESS VISUM berät Sie im Einzelfall gerne.

Ganz einfach: Senden Sie die gesamten Visaunterlagen zur ersten der zuständigen BUSINESS VISUM Niederlassungen. Ist dort das gewünschte Visum eingeholt, senden wir Ihre Dokumente mit der kostengünstigen Hauspost direkt zur nächsten BUSINESS VISUM Filiale weiter. Ihren Reisepass erhalten Sie zurück, wenn alle Visa in allen Konsularstandorten erfolgreich eingeholt wurden.

Welche Dokumente zur Visumbeantragung nötig sind, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Informationen zum Zielland auf unserer Webseite. Dort ist übersichtlich aufgelistet, welche Unterlagen bei dem von Ihnen gewünschten Visum vorgelegt werden müssen. Sollten Sie nach dem Durchlesen dieser Informationen noch Fragen haben, helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne per Mail oder am Telefon.

Ja, sofern es sich um die Beantragung eines klassischen Visums handelt. In diesem Fall ist dies immer nur unter Vorlage des Reisepasses möglich, da das Visum vom Konsulat in den Pass eingeklebt/gestempelt wird. Bei einigen Botschaften ist es in Ausnahmefällen möglich, das Visum unter Vorlage einer Passkopie zu beantragen, sofern der Originalpass vor der Visumerteilung nachgereicht wird. Ob dies im Einzelfall möglich ist, können Sie bei uns erfragen.

Handelt es sich bei der Beantragung um ein E-Visum, müssen Sie den Pass des Reisenden nicht aus der Hand geben.  Zum jetzigen Zeitpunkt können Staatsbürger aus 162 Ländern für aktuell 28 Staaten digital ein E-Visum beantragen. Ob Sie für die nächste Reise bereits ein E-Visum beantragen können und welche Schritte nötig sind, erfahren Sie bei den aufgeführten Zusatzdiensten des jeweiligen Ziellands.

Nein, bitte legen Sie uns kein Bargeld oder Schecks bei und bitte überweisen Sie auch dem Konsulat keine Visagebühren im Vorfeld. BUSINESS VISUM geht mit allen Kosten (Konsulargebühren, Servicegebühren, Bankeinzahlungsgebühren usw.) in Vorleistung. Wir haben bei sehr vielen Konsulaten gesonderte Zahlungswege und Verfahrensweisen, durch die die Bearbeitungszeit verkürzt wird.

Idealerweise senden Sie uns die Unterlagen so früh wie möglich zu, da Sie dann bei den Botschaften und auch bei uns durch preisgünstige Tarife Geld sparen können. Die normale Bearbeitungsdauer für Visaanträge ist vom jeweiligen Konsulat abhängig und reicht von 24 Stunden bis zu acht Wochen. Sie können unserer Auflistung der länderspezifischen Einreisebestimmungen die übliche Antragsdauer für das entsprechende Zielland entnehmen. Wenn Sie uns bei der Beauftragung einen Termin für die Rücklieferung vorgeben, beantragen wir das Visum automatisch zum günstigsten Tarif unter Berücksichtigung dieses Lieferdatums.

Schnellere Bearbeitungen sind oftmals gegen Aufschlag möglich. Bei einigen wenigen Zielländern können wir sogar noch am Tag des Abflugs ein Visum für Sie einholen. In dringenden Fällen versuchen wir alles, um eine Lösung für Sie zu finden. Kontaktieren Sie uns in solchen Situationen am besten direkt.

Da es sich bei den Dokumenten, die Sie uns zusenden, um wertvolle, datenschutzrelevante Unterlagen handelt, empfehlen wir mit Nachdruck eine eingeschriebene Versandform, bei der Sie vom Transporteur einen Nachweis erhalten. Für welche Versandform Sie sich entschieden, liegt in Ihrem eigenen Ermessen und in Ihrem Anspruch an Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit.

Auch um den Aspekt der Abholung kümmern wir uns gerne für Sie. Ein Anruf in einer unserer Filialen genügt, und wir lassen Ihre Unterlagen umgehend mit unserem zuverlässigen Kurierservice abholen, ob nun bei Ihnen privat oder in der Firma. Dies ist für Sie und für uns der einfachste, sicherste und schnellste Weg, da wir bereits am Morgen des nächsten Werktages mit der Bearbeitung ihres Auftrags beginnen können.

Selbstverständlich nehmen wir Ihre Dokumente auch gerne persönlich in unseren Filialen in Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Hamburg und München entgegen und klären mit Ihnen noch offene Fragen. Ihre Unterlagen werden unmittelbar beim Konsulat eingereicht oder direkt per Hauspost an die zuständige Niederlassung von BUSINESS VISUM weitergeleitet.

Auf Wunsch können Sie Ihren Reisepass mit dem fertigen Visum auch persönlich bei uns abholen. Wir informieren Sie per Mail oder Telefon, dass Ihr mit Visum versehener Pass in der entsprechenden Niederlassung zur Abholung bereitliegt.

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.30 Uhr (Berlin von 7.30 bis 18.00 Uhr).

Neben der bequemen Möglichkeit, die Rechnungssumme durch Lastschriftverfahren oder eine Kreditkarte zu begleichen, kann die Rechnung bei persönlicher Abholung ebenfalls bar bezahlt werden. Firmenkunden können die Bezahlung nach Wunsch auch per Rechnung oder mit AirPlus-Karten vornehmen.

Viele Botschaften haben inzwischen das Bundesland-Zuständigkeitsprinzip eingeführt. Das bedeutet, dass es in Deutschland Konsulate eines Staates gibt, die für mehrere Bundesländer verantwortlich sind. Einige Staaten verlangen nun, dass sich der Antragssteller des Visums an jenes Konsulat wendet, welches für das Bundesland, in dem der Reisende wohnt, zuständig ist. Bei diesem Konsulat reicht die nächstliegende Niederlassung von BUSINESS VISUM Ihre Unterlagen ein. Bei den Einreisebestimmungen des jeweiligen Ziellandes finden sie diese aufgelistet.

Bedenken Sie, dass ihr Reisepass durch das Visum eine „Aufwertung“ erfahren hat und es sich um den Transport eines wertvollen, datensensiblen Dokuments handelt. Wir bieten daher den Rückversand – so wie auf unserem Auftragsbogen angegeben – ausschließlich per GO!-Overnight-Kurier oder UPS-Kurier an.

Gerne beraten wir Sie persönlich zur für Sie adäquaten Versandform.

Auf Wunsch hinterlegen wir Ihren Reisepass an allen deutschen Flughäfen bzw. organisieren für Sie eine persönliche Übergabe durch den Kurierdienst an einer von Ihnen zu bestimmenden Stelle zu jeder Uhrzeit. Über die Möglichkeiten informieren Sie sich bitte im Einzelfall telefonisch bei unseren Niederlassungen.

Welche Impfbestimmungen gelten, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Länderinformation des Ziellandes auf unserer Webseite.

Über Sicherheitshinweise informiert das Auswärtige Amt in der Rubrik „Reise und Sicherheit“.

Auf der Basis individuell ausgearbeiteter Rahmenverträge bieten wir auch Sonderkonditionen für Firmenkunden und Reisebüros an. Für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb unter Tel.: +49 30 26 39 30-140 oder vertrieb[at]business-visum.de.

Unsere Mitarbeiter sind langjährige Experten und beraten Sie gerne und freundlich zu allen Visa- und Konsularfragen. Unser Service garantiert Ihnen Sorgfalt, Sicherheit und Diskretion für Ihre kompletten Aufträge. Diese können Sie komfortabel und schnell über unser Online-Portal bei uns platzieren. Natürlich rund um die Uhr und sieben Tage die Woche. Am besten Sie registrieren sich gleich hier.

Sobald Sie in unserem Online-Portal eingeloggt sind, ist sofort das aktive Erfassen von Aufträgen möglich. Später verschaffen Sie sich jederzeit Übersicht über den aktuellen Status laufender Aufträge oder verfolgen mit der Tracking-Funktion den Rückversand Ihrer Unterlagen. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung unterstützt Sie im Falle von Anwendungsfragen.

Drei Übersichten helfen Ihnen, jederzeit den Überblick zu behalten:

  • In der Übersicht Aufträge sehen Sie Ihre Aktuellen, sowie die bereits abgeschlossenen Aufträge und können diese nach Ihren persönlichen Wunschkriterien sortieren. So haben Sie Ihre Historie immer bestens im Griff. Ein Auftrag kann mehrere Vorgänge (z.B. ein Reisender benötigt mehrere Visa bzw. mehrere Dokumente müssen legalisiert werden oder Sie benötigen für mehrere Reisende Visa für das gleiche Land) umfassen.
  • In der Übersicht Vorgänge stellen wir Ihnen deshalb pro Reisenden bzw. pro Dokument, jeden Vorgang dar, den wir aktuell für Sie bearbeiten oder bereits erledigt haben. Natürlich so sortiert, wie es Ihnen am besten hilft, Ihre Historie zu verwalten.
  • Das Tracking bietet Ihnen zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, auf einen Blick festzustellen, welchen Status Ihre laufenden Aufträge haben. Sind Ihre Dokumente bereits bei uns eingegangen? Benötigen wir noch Unterlagen von Ihnen? Ist Ihr Auftrag schon in Bearbeitung? Oder sind Pass und Visum bereits im Rückversand an Sie?

 Wir freuen uns darauf, für Sie loszulegen!