NEWS

20.10.2022

Geänderte Anforderungen für E-Visa

Indien

Derzeit werden im Rahmen der Visabeantragung für E-Visa vermehrt zusätzliche Unterlagen verlangt. Um keine Zeit zu verlieren und Ihnen unnötige Probleme zu ersparen, benötigen wir von Ihnen folgende Dokumente im Vorfeld bei der Beantragung:

  • Firmenschreiben/Anschreiben:
    Angaben des Reisenden zur jetzigen und früheren Tätigkeit/Beruf und Bezeichnung im Unternehmen mit Telefonnummer, E-Mail und Adresse des derzeitigen Arbeitgebers.
  • Hotelbestätigung:
    Details der bestätigten Hotelbuchung mit Referenz-ID, Adresse des Hotels und korrekter Telefonnummer.
  • Flugbestätigung:
    Inklusive der bestätigten Rückflugbuchung.

Für den Fall, dass weitere Dokumente verlangt werden, wird ein Zeitraum von max. 12 Stunden vorgegeben, um diese nachzureichen. Dennoch kann es passieren, dass Visaanträge abgelehnt werden, ohne ersichtlichen Grund.

Wir sind bemüht, weitere Informationen zu der aktuellen Lage einzuholen, und halten Sie auf dem Laufenden.