Aktuelle Meldungen

04.09.2018 China

Ab sofort strengere Regeln für Mehrfach-Visa in Frankfurt

Das chinesische Konsulat in Frankfurt teilt mit, dass ab sofort zur Erlangung eines Halbjahres- oder Jahresvisum zwingend eine Einladung vorgelegt werden muß, in der dieser Wunsch auch explizit erwähnt ist. Neben der konkreten Erwähnung des Wunsches nach Halbjahres- oder Jahresvisum muß auch der Grund für die benötigte Mehrfacheinreise genannt werden (z.B. regelmäßige Meetings, monatliche Besprechungen, Nennung von Meetings an unterschiedlichen Terminen, notwendige regelmäßige Wartungsarbeiten,...) Sollte der Grund nicht aufgeführt sein, kündigt das Konsulat an, nur Einfach-Visa auszustellen.
04.09.2018 China

Veränderte Gültigkeiten von Konferenzvisa

Das chinesische Konsulat in Frankfurt hat die Regeln für Konferenzvisa (/Kategorie F) deutlich verschärft. F-Visa werden nun genau gemäß Einladung ausgestellt - wer eine Konferenz vom 10.10. bis 16.10. besucht, erhält ein Visum für 6 Tage und darf nach dem 16.10. nicht einreisen. Wer eine Einladung zu einer Messe vom 1.10. bis 3.10. vorlegt,erhält  ein 3 Tages-Visum und kann nicht nach dem 3.10. einreisen. Visa für 30 Tage Aufenthalt wie bisher gibt es nicht mehr bei Kategorie F (es sei denn es stehen 30 Tage in der Einladung). Sollte sich Termine in China nach hinten schieben und die ursprüngliche Reisedauer nicht mehr passen, muss man ein neues Visum beantragen.
22.08.2018 Indien

Verschärfte Anforderungen in Hamburg

Das indische Generalkonsulat in Hamburg teilt heute mit, dass ab sofort für die gesamten einzureichenden Unterlagen eine Null-Fehler-Toleranz gilt. Es gibt keine Möglichkeit mehr, eingereichte Unterlagen nachträglich zu ergänzen, ersetzen oder einzureichen. Handschriftliche Korrekturen der Anträge sind ebenfalls ausgeschlossen.
19.08.2018 Indonesien

Geänderte Bearbeitungszeiten in Frankfurt

Die Bearbeitung von Visaanträgen dauert zur Zeit mindestens 3 Wochen.
15.08.2018 Indien

Meldebescheinigung auch für Deutsche in Frankfurt

Das indische Konsulat in Frankfurt teillt mit, dass ab sofort alle Antragsteller, einschließlich deutsche Staatsbürger, eine Meldebescheinigung in Kopie vorlegen müssen. Nicht-deutsche Staatsbürger müssen eine sogenannte "erweiterte Meldebescheinigung" vorlegen, bei deutschen genügt eine einfache Meldebescheinigung. Diese darf nicht älter als 6 Monate sein.
15.08.2018 Russland

Mit FAN ID noch bis 31.12.2018 nach Russland reisen

Hiermit möchten wir Sie informieren, dass Besitzer einer FAN ID, die als Zuschauer Fussballspiele der Weltmeisterschaft FIFA 2018 besucht haben, bis einschließlich 31. Dezember 2018 in die russische Föderation visafrei ein- und ausreisen dürfen. Für die Einreise wird ein Reisepass sowie eine FAN ID benötigt, die die Person vor oder während der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 erhalten hatte. Dies gilt für die Staatsangehörige folgender Länder: EU, USA, Japan, Kanada, Australien, Neuseeland, China (einschliesslich Hongkong und Taiwan), Indien, Iran, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Saudi-Arabien, Ägypten, Tunesien, Mexiko, Malaysia, Costa Rica.
07.08.2018 Sudan, Pakistan, Guinea, Nigeria, Marokko, Thailand, Iran, Bangladesch

Feiertage im August

Folgende Botschaften und/oder Konsulate haben im Monat August Feiertage oder sind aus anderen Gründen geschlossen (wenn nicht anders angegeben, immer bundesweit):
  • 13.08.2018: Thailand (München)
  • 20.08. - 23.08.2018: Marokko (Düsseldorf)
  • 20.08. - 24.08.2018: Pakistan (Berlin, Frankfurt)
  • 21.08. - 24.08.2018: Sudan (Berlin)
  • 21.08.2018: Guinea
  • 21.08. + 22.08.2018: Nigeria
  • 21.08. - 23.08.2018: Bangladesch (Berlin)
  • 22.08.2018: Iran (München)
29.07.2018 China

Einwilligung zur Datenverarbeitung für China

Aufgrund der geänderten Datenschutzbestimmungen hat das „Chinese Visa Application Service Center" (CVAC) nun eine Vereinbarung erstellt, die jeder Antragsteller persönlich ausfüllen und unterschreiben muss. Dieses Formular stellen wir Ihnen gerne unter den Länderinformationen von China im Bereich Downloads zur Verfügung. Bitte achten Sie darauf, nur das Formular der entsprechenden Niederlassung zu verwenden, wo Sie auch Ihre Unterlagen hinschicken.
17.07.2018 Ecuador

Ab September 2018: Auslandskrankenversicherung für Ecuador

Ab dem 10. September 2018 ist bei Einreise die Vorlage einer Reisekrankenversicherung mit Gültigkeit für Ecuador für die gesamte Verweildauer per Gesetz vorgeschrieben. Eine Auslandskrankenversicherung können Sie auch bequem über BUSINESS VISUM hier abschließen.
02.07.2018 China

Keine Multi-Visa für Nicht-EU-Staatsangehörige

Das chinesische Konsulat in Berlin teilt mit, dass zur Zeit Staatsangehörige aus Nicht-EU-Ländern derzeit maximal ein Visum zur zweifachen Einreise erhalten können. Die Gültigkeitsdauer des Zweifachvisums beträgt maximal sechs Monate, die Botschaft behält sich aber eine Entscheidung über den genehmigten Zeitraum vor.

Abonnieren Sie unseren Newsletter