Aktuelle Meldungen

11.03.2020 Indien

*UPDATE* Einreise nach Indien eingeschränkt

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in China wird die Reise nach Indien mit E-Visa mit sofortiger Wirkung vorübergehend ausgesetzt. Dies gilt für In​haber chinesischer Pässe und Antragsteller anderer Nationalitäten mit Wohnsitz in der Volksrepublik China. Inhaber von bereits ausgestellten E-Visa können diese nicht mehr nutzen.  Auch die Ausstellung neuer E-Visa für die genannten Reisenden wird vorläufig ausgesetzt.

*UPDATE 07.02.2020*
Das Konsulat in München stellt momentan auch keine Visa mehr für Staatsangehörige aus China aus.

*UPDATE 11.03.2020*
Staatsangehörige aus Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Iran, Japan und Südkorea erhalten derzeit kein Visum (weder über das Konsulat noch als E-Visum) und dürfen mit bereits erteilten Visa auch nicht nach Indien einreisen.

11.03.2020 Vietnam

Einreisebeschränkung für Vietnam

Die einseitigen Befreiung von der Visumpflicht für Staatsangehörige der folgenden 8 europäischen Staaten wird vorübergehend ausgesetzt:

Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Dänemark, Norwegen, Finnland und Schweden.

Angesicht der weltweiten Ausbreitung der CoronaVirus-2019-nCoV-Epidemie gilt seit Samstag 07.03.2020 die medizinische Angabenpflicht für alle Reisenden nach Vietnam, sowohl mit vietnamesischer als auch ausländischen Staatsangehörigkeit.

03.03.2020 China

China Visa

Reisende, die sich derzeit in China aufhalten und aus persönlichen Gründen das Land nicht verlassen können oder wollen, deren Visa verlängern sich automatisch um 2 Monate.

Auch Aufenthaltsgenehmigungen für China werden um 2 Monate verlängert, allerdings müssen die dazugehören Arbeitsgenehmigungen auch verlängert werden, denn diese verlängern sich nicht automatisch.

20.02.2020 Japan, Russland, Indien, Iran, Myanmar, Angola

Feiertage im März

Folgende Botschaften und/oder Konsulate haben im Monat März Feiertage oder sind aus anderen Gründen geschlossen (wenn nicht anders angegeben, immer bundesweit)


  • 02.03.2020: Myanmar (Berlin)
  • 09.03.2020: Myanmar (Berlin)
  • 09.03.2020: Russland (München)
  • 10.03.2020: Indien 
  • 19.03.2020: Iran (München)
  • 20.03.2020: Japan (München)
  • 23.03.2020: Angola (Berlin)
  • 27.03.2020: Myanmar (Berlin)
04.02.2020 USA

USA Einreiseverbot für China-Reisende

Die Einreise von ausländischen Staatsbürgern, die innerhalb von 14 Tagen vor ihrer Einreise in die USA in China gewesen sind, mit Ausnahme von Hongkong und Macao, wird gemäß der Proklamation des Präsidenten ausgesetzt. Wenn sie in China wohnen, kürzlich nach China gereist sind oder beabsichtigen vor Ihrer geplanten Reise in die USA nach China zu reisen, empfehlen wir den Termin für ein Visuminterview auf 14 Tage nach Ihrer Abreise aus China zu verschieben.

Ausgenommen sind folgende Personenkreise:

  • Enge Familienangehörige von US-Staatsbürgern (z.B. Ehepartner, Kinder)
  • Green Card Inhaber (Legal Permanent Residents)
  • Crew-Mitglieder von Flug- oder Schifffahrtsgesellschaften (C/D Visum)
  • Diplomaten, Regierungsmitglieder oder deren Familienangehörige (A-1, A-2, C-2, C-3, G-1, G-2, G-3, G-4, NATO-Visa) 

Der Erlass gilt zunächst für 15 Tage. Die US-Behörden teilten mit, dass nach diesem Zeitraum eine Überprüfung der Sicherheitslage alle zwei Wochen erfolgt und die Einreisesperre entsprechend aufgehoben oder verlängert wird.

Aufgrund der aktuellen Lage empfehlen wir dringend allen Reisenden, die sich in den vergangenen Wochen in China aufgehalten haben, die Reisepläne in die USA zu überprüfen. Liegt der China-Aufenthalt länger als 14 Tage vor der geplanten Einreise in die USA zurück, können (ausländische) Personen zwar einreisen, müssen sich aber auf intensivere Befragungen/Überprüfungen einstellen.

04.02.2020 Australien

Einreise nach Australien eingeschränkt

Antragsteller die seit dem 01.02.2020 in China waren, dort wohnhaft sind oder im Transit durch China gereist sind, dürfen derzeit nicht nach Australien einreisen.

04.02.2020 Japan, Myanmar, Russland, Brazil

Feiertage im Februar

Folgende Botschaften und/oder Konsulate haben im Monat Februar Feiertage oder sind aus anderen Gründen geschlossen (wenn nicht anders angegeben, immer bundesweit)


  • 12.02.2020: Myanmar (Berlin)
  • 24.02.2020: Japan (München)
  • 24.02.2020: Russland (München)
  • 24.02. + 25.02.2020: Brasilien (München)
03.02.2020 Phiilippines

Flüge auf die Philippinen

Die Botschaft der Philippinen in Berlin teilt mit, dass derzeit keine Einreisen möglich sind, wenn der Flug aus oder über China (auch Hong Kong) erfolgt.
Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Planung und buchen Sie eventuell um.

23.12.2019 China, Japan, Russland

Feiertage im Januar

Folgende Botschaften und/oder Konsulate haben im Monat Januar Feiertage oder sind aus anderen Gründen geschlossen (wenn nicht anders angegeben, immer bundesweit)


  • 01.01.2020 - 08.01.2020: Russland
  • 06.01.2020: Japan (München)
  • 27.01. + 28.01.2020: China (München)
  • 27.01. - 29.01.2020: China (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg)
19.12.2019 Äthiopien

Visa für Äthiopien

Die Botschaft von Äthiopien in Berlin informiert, dass bis auf weiteres keine Botschaftsvisa ausgestellt werden. 

Welche Optionen haben Sie als Kunden?

  1. Einfache Einreise
    Ausstellung nur als E-Visum möglich (egal welche Kategorie)
  2. Mehrfache Einreise
    Nach Äthiopien fliegen und dort bei der Einreise (Immigration) direkt beantragen

Sobald wieder Botschaftsvisa erstellt werden, erhalten wir eine Information von der Botschaft und informieren Sie zeitnah.

Abonnieren Sie unseren Newsletter