Aktuelle Meldungen

News

01.06.2021 Saudi-Arabien

*UPDATE* Vorübergehendes Einreiseverbot

Seit dem 03. Februar 2021 gelten Einreisebeschränkungen für 20 Länder. Dies gilt auch für Reisende aus Drittländern, die sich in den letzten 14 Tagen vor der Reise nach Saudi Arabien in den genannten Ländern aufgehalten haben.

Dies gilt für die folgenden Länder:

Deutschland, Frankreich, Schweiz, Italien, Portugal, Großbritanien, Irland, Schweden, VAE, Türkei, Libanon, Ägypten, Indonesien, Pakistan, Indien, Japan, USA, Brasilien, Argentinien und Südafrika.

 

*UPDATE* 01.06.2021

Die Einreise aus Deutschland nach Saudi-Arabien ist ab sofort wieder möglich.

19.05.2021 Saudi-Arabien

Geänderte Einreisebestimmungen

Ab 20.05.2021 besteht eine Quarantänepflicht für alle nicht geimpften Reisenden für 7 Tage ab Ankunft im Hauptquartier der institutionellen Quarantäne und auf Kosten des Reisenden.

Eine gültige im KSA anerkannte Krankenversicherung zur Deckung der Risiken des Coronavirus ist für alle nicht geimpften Einreisende notwendig.

19.05.2021 Russland

Geänderte Visabestimmungen

Das Generalkonsulat der Russischen Föderation in Bonn teilt mit, dass aufgrund der großen Anzahl von Beschwerden über Probleme bei der Grenzkontrolle/beim Einsteigen in das Flugzeug bei Bürgern von EU-Mitgliedstaaten beschlossen wurde, die Annahme von Visumanträgen von Staatsbürgern der EU auf der Vorlage einer Meldebescheinigung vorübergehend auszusetzen. Von nun an müssen diese eine Bescheinigung über das Recht auf langfristigen Aufenthalt in Deutschland (Daueraufenthaltserlaubnis) vorlegen. 

Diese Anforderung ist vorübergehend und gilt nur für die am 04.04.2021 zugelassenen Visakategorien (Touristenvisa, Geschäfts- / Humanitäre / Studienvisa auf direkte Firmeneinladung).

04.05.2021 India

*UPDATE* Konsulat Frankfurt geschlossen

Auf Grund von Corona in der Belegschaft bleibt das indische Konsulat in Frankfurt für 14 Tage geschlossen (nach jetzigem Stand bis 2.5.2021).
 

*UPDATE* 04.05.2020:
Das Konsulate wird weiterhin geschlossen bleiben. Voraussichtlich bis Mitte Mai.

04.05.2021 USA

Einschränkungen für Reisende aus Indien

Ab dem 04.05.2021 wird allen ausländischen Reisenden, die keine amerikanische Staatsangehörigkeit besitzen und die sich innerhalb von 14 Tagen vor ihrer geplanten USA-Einreise in Indien aufgehalten haben, die Einreise in die USA verwehrt.

04.05.2021 Thailand

Einschränkungen im Konsulat Thailand

Das thailändische Konsulat in Berlin und München verlangt ab sofort zum Betreten einen negativen Corona Test (PoC Antigen Schnelltest oder PCR Test). Das Testergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein, (gerechnet ab Testdurchführung).

Ausgenommen davon sind Personen mit zwei vollständigen Impfungen gegen Covid-19 wobei zwischen zweiter Impfung und Besuch im Konsulat mindestens 14 Tage liegen müssen. Dazu verlangt das Konsulat einen entsprechenden Impfnachweis.

29.04.2021 Russland

Visa Center in Berlin geschlossen

Nach Rücksprache mit dem russischen Visa Center, ist die Botschaft der Russischen Föderation in Berlin an den beiden Montagen, am 3.5. und 10.5. geschlossen.

28.04.2021

Neue BASIS Preisliste gültig ab 01.05.2021

Sie möchten vorab wissen was unsere Serviceleistungen im Einzelnen kosten? Um Ihnen unsere Tarife jetzt noch übersichtlicher darzustellen, haben wir unsere BASIS Preisliste für Sie neu gestaltet.

Ab sofort finden Sie die neue Preisübersicht auf unserer Homepage in der Rubrik „Unser Service“ unter folgendem LINK:

 

20.04.2021 India

Beantragung von E-Visa wieder möglich

Ab sofort können wieder elektronische Visa (E-Visa) für bestimmte Reisezwecke nach Indien beantragt werden.
Dies gilt jedoch nur für die Visakategorien Business, Conference und Medical Visa.

Die Einreise für Touristische Zwecke ist weiterhin nicht erlaubt, demzufolge auch keine Beantragung, weder elektronisch noch über die Konsulate möglich.

Für Reisen mit einem technischen Hintergrund (Wartung/Montage etc.) ist die Beantragung über E-Visa ebenfalls nicht möglich.
In solchen Fällen müssen die Visaanträge (Employment-Visum) nach wie vor über das zuständige Konsulat beantragt werden.

09.04.2021 Russland

Reise- und Visabeschränkungen aufgehoben

Ab sofort werden die bisher geltenden Reise- und Visabeschränkungen für deutsche Staatsbürger, Inhaber eines deutschen Aufenthaltstitels sowie EU-Staatsbürger mit Wohnsitz in Deutschland aufgehoben. Für diese Antragsteller ist die Beantragung aller Visakategorien wieder möglich. Ebenfalls werden wieder Visa für mehrfache Einreise erteilt.

Die Suspendierung von Langzeitvisa ist aufgehoben, Inhaber eines noch gültigen Langzeitvisums können dieses wieder nutzen. Geschäftsvisa können wieder mit Firmeneinladungen beantragt werden, eine ministerielle Einladung ist nicht zwingend erforderlich.

Business Visum unterstützt Sie ab sofort gerne wieder bei der Beschaffung ministerieller Einladungen.

Achtung: Die Einreise nach Russland darf bis auf weiteres nur mit einem Direktflug aus Deutschland erfolgen, Reisen über Drittländer oder auf dem Land und Seeweg sind nicht gestattet.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter