Praxisseminar in Hannover

Startdatum
21.11.2019 - 08:30
Enddatum
21.11.2019 - 17:45
Organisator

Business Visum GmbH Niederlassung Berlin

Max. Teilnehmer
80
Freie Plätze
25
Preis (zzgl. MwSt.)

239 EUR

Veranstaltungsort
Maritim Airport Hotel Hannover
Adresse
Flughafenstraße 5
30669 Hannover
Deutschland

Auch dieses Jahr haben wir für Sie einen Veranstaltungsort ausgewählt, der die Attribute eines optimalen Tagungshotels trägt: kostenloser W-Lan-Zugang in allen Bereichen und lichtdurchflutete Konferenzräume mit modernster Technik. Exzellenter Service, moderner Wohnkomfort und gastronomische Vielfalt: Das moderne 4-Sterne Maritim Airport Hotel Hannover mit seiner futuristischen Glasfassade überzeugt durch seine Schnörkellosigkeit. Es bietet höchstmoderne Tagungsräume, die mit allen technischen Standards und WLAN versehen sind. Das natürliche Tageslicht im Foyer und in den Tagungsräumen sorgt zusätzlich für eine angenehme Atmosphäre. Es liegt direkt am Flughafen Hannover.

Für Ihr leibliches Wohl ist während der Kaffeepausen mit Kaffee, Tee, alkoholfreien Getränken, regionalem Snack und saisonalem Kuchen gesorgt, alkoholfreie Getränke stehen Ihnen im Tagungsraum zur Verfügung. Lassen Sie uns gemeinsam einen ereignisreichen und informativen Tag beim „Get-together“ ausklingen. Stärken Sie sich vor der Heimreise mit Canapées und einem kühlen Getränk.

*****

Das Maritim Airport Hotel Hannover verfügt über insgesamt 527 moderne Zimmer, teilweise mit Blick zum Flughafen oder zum Flughafen-Teich, sind komfortabel eingerichtet und lassen Sie, aufgrund hervorragender Schallisolierung, entspannt und ruhig schlafen. In moderner Atmosphäre begrüßt Sie das engagierte Maritim-Team im umfassend renovierten Nichtraucher-Hotel Hannover. Im Wellnessbereich mit Schwimmbad, Dampfsauna, Finnischer Sauna und Fitnessgeräten entspannen Sie bei sportlicher Betätigung und kommen in den Genuss von purer Erholung.

Und auch dieses Jahr steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis im Maritim Airport Hotel Hannover zur Verfügung:

  •   Einzelzimmer (p.P. inkl. Frühstück): 126,- €

Bitte reservieren Sie bei Bedarf bis spätestens 19. Oktober 2019 direkt im Hotel unter dem Stichwort „BUSINESS VISUM“.

Reservierung unter: +49 511 9737 5665 oder reservierung.hfl[at]maritim.de

Mehr zum Veranstaltungsort

Beschreibung

Im November diesen Jahres findet zum 9. Mal das Praxisseminar „Visumbeschaffung und Legalisation" statt: 21.11.2019 in Hannover.

Die diesjährige Veranstaltungsreihe „Visumbeschaffung und Legalisation“ vermittelt allen Teilnehmenden einen informativen Einblick in die Welt der Visaanträge, A1 und EU-Meldungen. Neben einem intensiven Einblick in die Einreisebestimmungen verschiedener visapflichtiger Länder stehen branchenverwandte Themen wie interkulturelle Kompetenz oder Fürsorgepflichten bei Geschäftsreisen auf dem Seminarplan. Außerdem können wir mit Freude auf unser neues Portal hinweisen, das die Antragsstellung für alle oben genannten Anträge extrem erleichtert.

Ein effizientes und lückenloses Reisemanagement vom Visumsantrag (auch online möglich) bis hin zum Kontakt mit den Geschäftspartnern ist das Ziel des 9. Deutschen Praxisseminars, damit Sie für Ihre nächste Business-Reise nichts dem Zufall überlassen müssen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Office Manager und Assistenten sowie an Fachkräfte aus dem Bereich Travel- und Geschäftsreisemanagement und Mitarbeiter aus der HR-Abteilung.

Programm/Ablauf

08:30 Uhr Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Tagungsunterlagen

09:00 Uhr Begrüßung durch die Moderatoren, BUSINESS VISUM GmbH

09:10 Uhr Der Reisepass und was die Visawelt bewegt

  • Wie viele Reisepässe darf eine Person besitzen, was ist ein Expresspass und wo kann man diesen beantragen?
  • Der Schock - Passgültigkeit ist nicht mehr ausreichend - was tun?
  • Neuigkeiten in der Visawelt: Top aktuelle Länderthemen zum Zeitpunkt des Seminartermins.

09:55 Uhr Zentralthema China: Die veränderten Abwicklungsprozesse bei der Einreichung von Visaanträgen

  • Der neue 9-seitige online Antrag: Auf was ist unbedingt zu achten
  • Die Einreichung der Unterlagen: Strengere Auslegung der Antragskriterien
  • Das Online-Terminvergabesystem und weitere aktuelle Neuerungen

10:55 Uhr Kaffeepause

11:15 Uhr EU Registrierung: Was ist bei europäischen Reisen zu beachten?

  • Wann ist eine EU-Meldung erforderlich?
  • Erfahrungen & Neuigkeiten und Veränderungen in den Ausrichtungen der Länder
  • Umgang mit Drittstaatsangehörigen

12:00 Uhr Brexit - Was passiert mit der deutschen Sozialversicherung nach dem Brexit (A1-Bescheinigung)

  • Einschränkung der Freizügigkeit? Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigungen erforderlich? Thema Doppelbesteuerung und weitere aktuelle Veränderungen
  • Britische Staatsbürger auf Dienstreise in Deutschland - welche Besonderheiten gibt es in dieser Konstellation?
  • Exkurs: Kurze Einführung zum Gesetz gegen illegale Beschäftigung und Sozialmissbrauch und notwendige Handlungen im Unternehmen

12:45 Uhr Mittagessen

13:45 Uhr EASY ACCESS - das neue Business Visum Buchungsportal

  • Deutlich vereinfachte Antragsstellung und selbstlernende Ausfüllhilfen für Visaanträge
  • Vorbelegung vieler Anträge mit Arbeitgeberinformationen
  • Alle wichtigen Unterlagen jederzeit im Zugriff

14:30 Uhr Frauen auf Geschäftsreise

  • Die Fakten (Zahlen, Reiseländer, Risiken)
  • Risiken minimieren! Anreise, Ankunft, Aufenthalt
  • Reiseziel Europa: Ist die Sicherheit für Frauen in Europa ein Thema?

15:30 Uhr Kaffeepause

15:50 Uhr Beglaubigung / Legalisation

  • Einholung von zu legalisierenden Dokumenten
  • Überbeglaubigung durch zuständige Behörden
  • Endbeglaubigung durch Konsulate

16:35 Uhr Begehrtes Reiseland USA: Warum die Einreise schwierig sein kann

  • Wie streng sind die Einreisebestimmungen für die USA heutzutage?
  • B1/B2, J1, F1, ESTA - welche Reisegenehmigung ist für mich die Richtige?
  • Europas Antwort auf ESTA: ETIAS 2020

17:15 Uhr Zusammenfassung der Ergebnisse

17:45 Uhr Ende des Praxisseminars

17:45 – 18:45 Uhr „Get-Together“. Wir bieten Ihnen anschließend die Möglichkeit, gemeinsam mit uns den Tag ausklingen zu lassen und in angenehmer Atmosphäre neue Kontakte zu knüpfen.

Informationen zur Anmeldung

Die Stornierung muss schriftlich erfolgen und ist für Hannover bis zum 08. Oktober 2019 für Sie kostenfrei. Selbstverständlich können Sie uns auch einen Ersatzteilnehmer nennen. Bei der Stornierung der Anmeldung werden die nachstehenden Gebühren erhoben:

Stornierung für Hannover:

  • ab 09. Oktober: 50%*
  • ab 12. November: 100%*

*der Rechnungssumme

Downloads zum Seminar

Download

Organisator

Business Visum GmbH Niederlassung Berlin

Thomas Pfau
Tel. +49 30 26 39 30‐140
E-Mail thomas.pfau[at]business‐visum.de

Anmeldeformular

Alle mit * gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder
Zurück zu Praxisseminaren